Konflikt

Methodology

Projekt Partner

CRIFORA project

Erfahren Sie mehr zu den Interessenkonflikten von Feldhamster und Feldmaus.

Erfahren Sie mehr zum Thema Datenerhebung und welche Methodik im CRIFORA Projekt angewendet wird.

Erfahren Sie mehr ├╝ber die Projektpartner von CRIFORA.

Alle Informationen ├╝ber das CRIFORA Projekt.

Species profiles
Erfahren Sie mehr ├╝ber den Feldhamster und die Feldmaus und dem Interessenkonflikt, den die beiden Arten gemeinsam hervorrufen.
Continue reading
Drohnenbefliegung
Learn more about the methodology to collect UAV data and the machine learning approach used in the CRIFORA project.
Continue reading
Project Partners
Learn more about the lead partners of CRIFORA
Continue reading
CRIFORA
Find out more about the innovation project CRIFORA and its mission.
Continue reading
Previous
Next

CRIFORA

Detektion von Feldhamster- und Feldmausbaue
populations on agricultural land by means of UAV (unmanned aerial vehicle)

Once branded as a pest and hunted, the European field hamster (Cricetus cricetus) heute als sch├╝tzenswerte und vom Aussterben bedrohte Art. Die Modernisierung der Landwirtschaft, das Aufkommen neuer Kulturen und Wirtschaftsweisen f├╝hrten zu einer rapiden Abnahme der weltweiten Population; so auch in Deutschland. In Bundesl├Ąndern wie Sachsen-Anhalt erweitert sich die Problematik der negativen Bestandsentwicklung der Art um den Aspekt des stark ausgepr├Ągten Vorkommens einer weiteren Art: der common vole (Microtus arvalis).

UAVs gelten als ein wichtiges Hilfsmittel f├╝r landwirtschaftliche Betriebe, um zukunftsorientiert und ressourcenschonend zu wirtschaften, ihre Produktivit├Ąt zu steigern und aktuellen und zuk├╝nftigen Problemstellungen nachhaltig begegnen zu k├Ânnen. Ihre Anwendungsfelder sind vielf├Ąltig und decken unter anderem die ├ťberwachung der Kulturen (Wachstum und Gesundheit der Pflanzen), die Sch├Ądlingsbek├Ąmpfung, die Bew├Ąsserungsoptimierung und den Artenschutz (Wildtierrettung) ab.

The CRIFORA vereint zwei dieser Anwendungsfelder; zum einen soll der Sch├Ądling Feldmaus (Microtus arvalis) als auch die unter Naturschutz stehende Art Feldhamster (Cricetus cricetus) auf Ackerschl├Ągen ausfindig gemacht werden. Zum Einsatz kommt daf├╝r ein Drohnensystem und Ans├Ątze des Deep Learnings (Modell der K├╝nstlichen Intelligenz), um eine automatisierte Ermittlung der Baue und weiteres zu realisieren. Gef├Ârdert wird das Projekt mit Mitteln des European Agricultural Fund for Rural Development.